Rücken vom Jungschwein auf cremiger Kräuterpolenta und jungen Karotten

 

4 Personen


Zutaten:

500 g Jungschweinrücken
20 ml Cognac
Limettensaft
Salz
Pfeffer
Majoran
Kümmel
120 g junge Karotten mit Grün
Nussöl

Für die cremige Polenta:

100 g Polenta
200 g Gemüsebrühe
10 g QimiQ, alternativ Schmand oder saure Sahne
Salz
Muskat
Petersilie
Kerbel
Thymian

Zubereitung:

Die Schwarte des Spanferkelrückens in Karos einritzen und auf der Hautseite in das Gemisch aus Cognac, Limettensaft und den Aromaten geben. Ca. ½ Stunden darin marinieren, herausnehmen und bei leichter Hitze anbraten.
Für die Polenta die gewürzte Gemüsebrühe erhitzten und die Polenta bei leichter Hitze einrühren, quellen lassen und mit dem QimiQ oder Schmand verfeinern. Die Kräuter dazugeben und die Polenta ist servierfertig.

Ca. 340 kcal / Portion

Tipp:

QimiQ ist ein Sahneersatz, der in deutschen Supermärkten selten erhältlich ist. Nehmen Sie alternativ entweder Schmand oder saure Sahne.

2016
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?