Geräuchertes Forellenfilet auf Avocadotartar und Mandelvinaigrette

 

4 Personen

Zutaten:

4 Forellenfilets geräuchert ohne Gräten á 60 g
120 g Avocado gereift
20 g Schalottenwürfel
10 g Dinkelflocken
Koriander
Limettensaft
Salz
Pfeffer
100 g Blattsalate (Frisee, Ruccola, Radicchio)
30 g Mandelöl
Limettensaft
Salz
Schnittlauch
4 frische Champignons
4 Kapuzinerblüten

Zubereitung:

Die Avocados entkernen und schälen und danach in kleine Würfel schneiden. Mit den eingeweichten Dinkelflocken, Schalottenwürfeln, Koriander, Limettensaft, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken.
Man sollte direkt auf die Avocadowürfel ein wenig Limettensaft geben, damit diese ihre Farbe behalten.
Die fein gezupften und gewaschenen Blattsalate mit Mandelöl, Limettensaft, Salz und Schnittlauch marinieren und gut vermengen.
Die frischen Champignons werden geschält und mit einem Hobel in hauchdünne Scheiben gehobelt und werden anschließend mit der Kapuzinerblüte als Dekoration verwendet.

Ca. 150 kcal / Portion

2016
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?