Seezungenfilet mit Karfiol und Kaffee-Tapioka

 

Rezept zur Sendung "Caffee und Chocolade" – Folge 5

Copyright: tv.gusto


4 Portionen

Zutaten:
4 Seezungenfilets à 80 g
½ Kopf Karfiol (Blumenkohl)
Salz, Cayennepfeffer, Walnussöl, etwas Mehl, frischer Kerbel
80 g Tapioka
6 Stück Champignons
1 Zitrone
1 Tasse Espresso
Pflanzenöl
Salz

Zubereitung:
  • Tapiokaperlen in 2 l kochendes Wasser geben und solange kochen, bis die Perlen durchsichtig sind. Dann in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Champignons in feine Würfel schneiden und in etwas Pflanzenöl anschwitzen. Tapioka dazugeben. Mit Zitronensaft, Espresso und Salz abschmecken.
  • Den halben Karfiol in Röschen schneiden und in Salzwasser weich kochen. Dann in Eiswasser abschrecken und auf einem Tuch abtropfen lassen. Fisch mit Salz und Cayennepfeffer würzen, die Hautseite bemehlen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Blumenkohlröschen in einer Pfanne mit dem Walnussöl gold-braun anbraten und mit etwas Salz würzen. Tapioka in einem tiefen Teller anrichten. Den Fisch wenden und fertig braten. Auf dem Kaffeetapioka anrichten. Mit einem Kerbelblatt garnieren und dann servieren.

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?