Seeteufeltranche mit Kaffeekruste

 

Rezept zur Sendung "Caffee und Chocolade" – Folge 15

Copyright: tv.gusto


4 Portionen

Zutaten:
600 g Seeteufel (küchenfertig)
75 g Butter
1 TL rosa Pfefferbeeren
50 g Kaffeebohnen
100 g Brot-Krumen (Paniermehl)
2 Eier
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung:
  • Die Kaffeebohnen und Pfefferbeeren in einer Pfanne rösten und im Mörser zermahlen. Die Eier trennen. Butter und Eigelb schaumig schlagen und das Paniermehl einrieseln lassen.
  • Den Kaffeeschrot beigeben und gut vermischen. Eiweiß aufschlagen und vorsichtig unter die Masse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In längliche Formen geben und einfrieren.
  • Backofen auf 160°C Ober-, Unterhitze vorheizen.
  • Den Seeteufel in acht Tranchen teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Von der Kaffeekruste acht ca. 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden und die Seeteufeltranchen damit belegen.
  • Im Ofen in der obersten Schiene Kruste entstehen und ca. 5 Minuten zu Ende ziehen lassen.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?