Toad in the hole

 

Rezept aus der Sendung "Zart & Saftig - Die besten Fleischgerichte" – Episode 13

Copyright: Short Attention / H2

4 Portionen

Dauer: 30 Minuten

Zutaten:
8 große Qualitätswürstchen
1 rote zwiebel, in kleine Würfel geschnitten
2 Esslöffel Olivenöl
Meersalz und Pfeffer
2 Knoblauchzehen, grob zerkleinert
100g Speckwürfel
Zutaten für den Teig
100g Mehl
2 Eier
300ml Milch oder 100ml Sahne
Prise Meersalz

Zubereitung:
1. Heizen Sie Ihren ofen auf 180°C. Legen Sie die Würste in eine mittelgroße Ofenform und verteilen Zwiebeln, Knoblauch, Speck darauf. Würzen Sie die Würste mit Meersalz und Pfeffer und beträufeln Sie mit Olivenöl.
2. Backen Sie die Würste 10-15 Minuten bis die Würste beginnen, braun zu werden.
3. Für den Teig geben Sie das Mehl zusammen mit Salz in eine Schüssel. Formen Sie in der Mitte eine Mulde und geben den Inhalt der beiden Eier hinein. Schlagen Sie die Eier vorsichtig, gießen die Milch hinein und mixen die Zutaten bis aus ihnen ein Teig entsteht.
4. Entfernen Sie die Ofenform mit den Würsten aus dem Ofen und geben den Teig darüber.
5. Platzieren Sie die Ofenform samt Würstchen und Teig wieder ca.12-15 Minuten im Ofen bis der Teig goldbraun und gewachsen ist.
6. Nun können Sie das Gericht servieren.

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?