Bunte Osterkränzchen

 

Rezept zur Sendung "Backen" – Folge 34

Copyright: tv.gusto


ca. 6 Stück


Zutaten:


Für das Backblech:
etwas Fett
etwas Weizenmehl
Küchenpapier
Alufolie
Quark-Öl-Teig:
300 g Weizenmehl
3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen-Aroma
125 g Speisequark (Magerstufe)
1 Eiweiß (Größe M)
80 ml Milch
80 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
Außerdem:
1 Eigelb (Größe M)
1 EL Milch
100 g Dr. Oetker Mandeln gehobelt oder Hagelzucker oder gehackte Pistazienkerne
6 Eier (Größe M)
Ostereierfarbe

Zubereitung
1
Vorbereiten: Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Küchenpapier zerknüllen, zu "Eiern" formen und mit Alufolie umwickeln. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C
2
Quark-Öl-Teig: Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe kurz zu einem glatten Teig verarbeiten (Nicht zu lange kneten, der Teig klebt sonst!).
3
Den Teig zu einer Rolle formen und in 6 gleich große Stücke teilen. Jedes Teigstück dritteln und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu 3 Rollen (jede Rolle etwa 30 cm) formen und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Die oberen Teigenden etwas zusammendrücken und einen Zopf flechten. Die unteren Teigenden gut zusammendrücken und auf dem Backblech zu einem Kränzchen formen. Übrige Teigstücke ebenso flechten und zu Kränzchen formen.
4
Die "Alufolien-Eier" in die Mitte der Kränzchen setzen.
5
Eigelb mit Milch verquirlen, die Kränzchen damit bestreichen und beliebig mit Mandeln, Hagelzucker oder Pistazien bestreuen und in den Backofen schieben.
Einschub: unteres Drittel
Backzeit: etwa 20 Min.
6
"Alufolien-Eier" sofort nach dem Backen entfernen und die Kränzchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
Die Eier mit den Ostereierfarben beliebig nach Packungsanleitung färben und vor dem Servieren in die Kränzchen setzen.
Tipps:
- Sie können aus dem Teig auch einen großen Kranz backen. Hierzu den Teig in 3 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Rolle (etwa 60 cm) formen, nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und zu einem Zopf flechten. Diesen auf das Backblech geben und zu einem Kranz formen. Kranz mit Eigelb-Milch bestreichen, nach Wunsch bestreuen und bei gleicher Temperatur etwa 30 Min. backen.
- Ohne Eier können Sie die Kränze gut einfrieren.

Pro Portion / Stück: E: 20 g, Kh: 56 g, F: 32 g, kJ: 2.495, kcal: 596

Foto / Rezept: Dr. Oetker
Das BonGusto-Team wünscht Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

2017

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: