Rote Paprikasuppe ASIA Style mit Garnelen

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 4

Copyright: meine Familie & ich


4 Portionen

Zutaten:
100g Shiitake-Pilze
2 St kleine Köpfe Pak Choi (à ca. 250 g; im Asienladen; ersatzweise Mangold)
4 St rote Paprikaschoten
1 St Ingwer (walnussgroß)
1 St Kurkuma (walnussgroß: ersatzweise 2 Msp. Kurkumapulver oder Currypulver)
8 St große Garnelen (Black Tiger; mit Kopf und Schalen)
6 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 St rote Chilischote
2 St Limetten
1 Prise Pfeffer
1 TL Fischsauce (ersatzw. Sojasauce)

Zubereitung:
1. Shiitake putzen, in Streifen schneiden. Pak Choi waschen, längs vierteln. Paprika halbieren, entkernen, waschen, grob würfeln. Ingwer, Kurkuma schälen, würfeln.
2. Von den Garnelen die Schalen abziehen, Kopfteil dranlassen, Schalen beiseitelegen. Garnelen am Rücken einschneiden, Darmfaden entfernen. Garnelen kalt abbrausen.
3. Paprika, Ingwer, Kurkuma durch einen Entsafter pressen oder im Mixer fein pürieren.
4. 4 El Öl im Topf erhitzen, Pilze und Pak Choi anbraten. Leicht salzen, herausnehmen. Garnelenschalen und ganze Chili im Bratfett anrösten. Mit dem Paprikasaft ablöschen. 10 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb geben.
5. 1 Limette auspressen, übrige in Spalten teilen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen, Pilze und Pak Choi in der Paprikasuppe erhitzen, mit Salz, Limettensaft und Fischsauce würzen. In tiefen Tellern mit Limettenspalten servieren.

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?