Boeuf Bourguignon

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 7

Copyright: meine Familie & ich


4 Portionen

Zutaten:
1 kg Rindfleisch (z. B. Schulter)
Salz, Pfeffer
4 EL Öl
250 g Zwiebeln
4 Möhren
1 Knollensellerie
1 Stange Lauch
2 TL Tomatenmark
350 ml frz. roter Burgunderwein
2 Lorbeerblätter
2 EL getrockneter Thymian
1 Prise Zucker
20 ml Cognac oder Weinbrand
etwas Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:
1. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter in heißem Öl rundum anbraten.
2. Zwiebeln abziehen, Möhren und Sellerie schälen. Alles in grobe Würfel bzw. Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden. Gemüse zum Fleisch geben, 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, Tomatenmark unterrühren.
3. Mit Rotwein ablöschen und einköcheln lassen. Lorbeerblätter, Thymian, Zucker hinzufügen. Braten 45 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze schmoren lassen.
4. Cognac zugeben und alles zugedeckt weitere 45 Minuten schmoren lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Schmorgemüse und Sauce anrichten, mit Petersilie bestreut servieren.
Dazu passt: Kartoffelpüree.

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?