Winzerkuchen

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 7

Copyright: meine Familie & ich


4 Portionen

Zutaten:
250 g Butter und Fett für die Form
200 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
5 Eier
1 EL Rum
220 g Mehl
1 Pck Vanillepuddingpulver
1 Pck Backpulver
350 ml Winzersekt
Für den Guss
1/2 Pck Vanillezucker
Saft von einer Zitrone

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. In einer Schüssel Butter, Zucker, Vanillezucker weißschaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren, dann den Rum hinzufügen. Mehl, Pudding- und Backpulver mischen und unterheben.
2. Teig in eine gefettete Springform geben. In den Ofen schieben und Kuchen ca. 45 Minuten backen.
3. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Etwas abkühlen lassen, mit einem Holzspieß mehrmals einstechen. Kuchen mit Winzersekt tränken, dann aus der Form nehmen.
4. Vanillezucker mit dem Zitronensaft mischen. Auf den Kuchen streichen und vier Stücke als Dessert servieren.
Dazu passen: Trauben und geschlagene Sahne.

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?