Topfen-Limetten-Knödel mit Orangensud

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 8

Copyright: meine Familie & ich


4 Portionen

Zutaten:
Für die Knödel
350 g Magerquark
1 Ei
1 Eiweiß
110 g Semmelbrösel
50 g Zucker
25 g flüssige Butter
3 Limetten (abgeriebene Schale)
200 g Nuss-Nougat
Für den Orangensud
4 Orangen
2 Vanilleschoten
500 ml Orangensaft
2 Zimtstangen
3 Sternanis
100 g Zucker

Zubereitung:
1. Für den Knödelteig Quark, Ei, Eiweiß, Semmelbrösel, Zucker, flüssige Butter und Limettenschale miteinander verrühren. Nougat in 12 Würfel schneiden. Aus dem Teig mit einem Eisportionierer 12 Knödel formen, in die Mitte jeweils einen Nougatwürfel stecken.
2. Orangen mit einem Messer so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets herausschneiden. Vanilleschoten längs halbieren und das Mark herausschaben. 250 ml Wasser mit Orangensaft, Vanillemark und -schoten, Zimt, Sternanis und Zucker aufkochen. Sud über die Orangenfilets geben, ziehen lassen.
3. Ca. 3 l Wasser in einem großen Topf mit Zucker aufkochen. Knödel hineingeben, 15–20 Minuten köcheln lassen. Topfenknödel mit Orangenfilets und Sud auf Tellern anrichten. Dazu passen: Butter-Keksbrösel und Vanilleeis.

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?