Enten-Entchen Le Gourmet

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 10

Copyright: meine Familie & ich


4 Portionen

Zutaten:
4 hohl ausgelöste Entenkeulen (beim Metzger vorbestellen)
100 g Entenstopfleber
Salz, Pfeffer
2 l heller Geflügelfond (Glas)
2 EL Öl
250 ml kräftiger Rotwein
Außerdem:
1 Stg Lauch
4 gekochte Wachteleier
8 Gewürznelken
8 Mandelblättchen

Zubereitung:
1. Keulen mit Entenleber füllen, salzen, pfeffern und einrollen. Mit Alufolie umwickeln und diese fest zusammendrehen. 40 Minuten im Geflügelfond köcheln lassen.
2. Fleisch aus der Folie nehmen, in heißem Öl rundum knusprig anbraten, herausnehmen und warm halten. Bratensatz mit Rotwein ablöschen. 125 ml vom Geflügelfond zugeben und einköcheln lassen. Salzen, pfeffern.
3. Lauch putzen, waschen, in ca. 10 cm lange Streifen schneiden. Wachteleier pellen und als Augen je 2 Nelken, als Schnabel je 2 Mandelblättchen hineinstecken.
4. Wachteleier mit Holzspießchen auf die Keulen-"Entchen" stecken, Lauch fächerartig als Schwanz anbringen. Mit Sauce auf Tellern anrichten.
Dazu passt: Kartoffelpüree

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?