Reibekuchen mit Gewürzkompott

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 39

Copyright: meine Familie & ich

4 Portionen
Zutaten:
1 kg Kartoffeln (festkochend)
2 Zwiebeln
6 Äpfel
4 Birnen
100 g Zucker (brauner)
1 Zimtstange
1 Sternanis
2 Kardamomkapseln
1 Prise Salz
200 Wasser
2 Eier
1 TL Salz
200 Sonnenblumenöl

Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen, mittelgrob reiben. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Kartoffeln in einem feinen Sieb abtropfen lassen, dabei immer wieder ausdrücken (ca. 30 Minuten lang).
2. Inzwischen für das Kompott Äpfel und Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch klein würfeln. Mit Zucker, Gewürzen, 1 Prise Salz und ca. 200 ml Wasser aufkochen, weich köcheln. Evtl. etwas Wasser zugeben. Am Ende sollte die Flüssigkeit nahezu verdampft sein. Gewürze herausnehmen. Obst mit dem Kartoffelstampfer etwas stampfen. Kalt stellen.
3. Kartoffelraspel mit Zwiebeln, Eiern, Salz gut vermengen. So viel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, dass der Boden gut bedeckt ist. Aus der Masse nacheinander portionsweise Puffer backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Puffer mit Kompott servieren.

Rezept: Tom Franz

2017
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?