Seeteufel im Speckmantel mit Mangold-Füllung von Horst Lichter

 

Rezept aus der Sendung "Lafer!Lichter!Lecker!" Episode 9

zu Gast: Jürgen Heinrich und Detlef D.Soost

Zutaten für vier Personen:

600 g Seeteufel, küchenfertig
8 Blätter Mangold
8 Scheiben Speck, durchwachsen
600 g Herbstsalat (Löwenzahn, Feldsalat, Endivien, Radiccio)
30 g Butter
2 Knollen Knoblauch
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
3 EL Balsamico-Essig
75 ml Olivenöl
2 TL Honigsenf, süß
1 Zwiebel
Kräuter, nach Belieben
Pfeffer, aus der Mühle
Salz
Zucker
Öl


Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Den Seeteufel in längliche Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mangoldblätter darauf legen und die Fischscheiben aufrollen. Mit dem Speck ummanteln und mit Zahnstochern befestigen. Den Fisch nun in einer Pfanne mit Öl kurz von beiden Seiten anbraten.
  • Die Knoblauchknollen halbieren und zusammen mit Rosmarin, Thymian sowie dem Seeteufel auf dem Backblech verteilen. Die Butter in Flocken auf den Fisch verteilen und im Ofen circa zehn Minuten garen lassen.
  • Für die Vinaigrette die Kräuter hacken und mit Olivenöl, Balsamico-Essig, Honigsenf, Salz, Pfeffer und Zucker vermengen. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und dazugeben. Den Salat putzen, auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Nun den Fisch auf den Salat setzen.

2017
|
Copyright: ZDF
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?