Frittierte Teigtaschen mit Ricotta (Panzerotti)

 

Rezept aus der Sendung "David Rocco Amalfi Getaway"

Episode 3


Copyright: Palatin Media

Rezept für 8-10 Personen


Zutaten: für den Teig:

7g Hefe

950g Mehl

1 Teelöffel Salz

450ml lauwarmes Wasser

170ml Weißwein

28ml Olivenöl

Zutaten für die Füllung:

450g Ricotta

1 großer Mozzarella

170ml Weißwein

2 Teelöffel Olivenöl

Zubereitung:

1. Geben Sie die Hefe in das lauwarme Wasser und lassen Sie die Hefe komplett zergehen.

2. Geben Sie das Mehl und das Salz auf eine Arbeitsfläche und bilden Sie eine kleine Kuhle. Für den Teig wird nun die Hefe-Wasser Mischung in die Mitte des Mehls gegeben. Nun wird alles verbunden indem jeweils ein Teil des Mehls in die Mitte

geschaufelt wird, bis das Wasser komplett durch Mehl getränkt wurde. Nun kann der Wein und das Olivenöl hinzugefügt werden und alles kann verknetet werden bis ein kleiner Ball entsteht.

3. Kneten Sie den Teig immer wieder (etwa 5 Minuten) mit dem Handballen durch, damit sich die Zutaten verbinden.

4. Lassen Sie den Teig nun zugedeckt etwa eine Stunde bei Raumtemperatur stehen. Der Teig sollte sich nun etwa verdoppeln.

5. Während der Teig aufgeht können Sie die Füllung vorbereiten. Kombinieren Sie in einer Schüssel den Käse und mixen Sie alles gut durch. Nun können Sie den Teig dünn ausrollen (2 gleich große Teigplatten) und jeweils eine kleine Menge der Füllung auf den Teig, mit regelmäßigen Abständen, geben. Auf die Füllung wird nun der zweite Teig gelegt. Nun können Sie mit einer Gabel die Enden der Panzerotti eindrücken und diese mit einem Messer zu einzelnen Teigtaschen trennen.

6. Zuletzt werden die Panzerotti in Olivenöl frittiert und können anschließend serviert werden.

Das BonGusto-Team wünscht Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

2018
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?