Zeppole (frittierte Donuts)

 

Rezept aus der Sendung "David Rocco Amalfi Getaway"

Episode 4

Copyright: Palatin Media

Rezept für 8-10 Personen


Zutaten für die Zeppole:

1 Liter Wasser

1 Liter Milch

240g Grieß

60g Mehl

50g Butter

Eine Prise Salz

Zutaten für das Topping:

115g Zucker

2 Esslöffel Zimt

120ml Honig (zum Dippen)

Schale einer Zitrone

Olivenöl (zum Frittieren)

==> Zimt und Zucker werden vermischt und zunächst zur Seite gestellt.

Zubereitung:

1. Erhitzen Sie Milch, Butter, Salz und Wasser in einem Topf. Bringen Sie das Gemisch zum Kochen. Nehmen Sie nun den Topf wieder vom Herd und rühren Sie das Mehl und den Gries unter die Flüssigkeit bis eine glatte Masse entsteht. Wenn Sie die Zeppole nun nicht direkt zubereiten wollen, können Sie den Teig nun bis zur Zubereitung im Kühlschrank kalt stellen.

2. Zum Frittieren wird das Öl in eine Pfanne gegeben und erhitzt. Der Teig wird zu kleinen Rollen geknetet und dann zu kleinen runden Donuts geformt. Zum Schluss werden die Zeppole im Öl frittiert bis diese goldbraun sind und an der Oberfläche des Fettes schwimmen.

3. Als Topping werden die kleinen Donuts nun in Honig getaucht und anschließend in der Zucker-Zimt Mischung gewälzt. Zum Schluss können Sie noch geriebene Zitronenschale über die Zeppole geben und schlussendlich genießen!

Das BonGusto-Team wünscht Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

2018
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?