Carlotta’s Schweinefilet in Brotkruste

 

Rezept aus der Sendung "David Rocco Dolce Vita"

Episode 2


Copyright: Palatin Media

Rezept für 6-8 Personen


Zutaten:

900g Schweinefilet

1 Bund frischer Salbei

1 Bund frischer Rosmarin

Salz

Pfeffer

1 ganzes toskanisches Brot

8-10 Scheiben Schinken

5-6 Lorbeerblätter

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf etwa 190°C vor.

1. Schneiden Sie alle Kräuter klein. Würzen Sie das Schweinefilet mit reichlich Salz, Pfeffer, Kräutern und Olivenöl und reiben Sie das Filet damit ein.

2. Nehmen Sie den Brotlaib und schneiden Sie diesen längs ein. Dann wird das Brot ausgehöhlt, um Platz für das Schweinefilet zu machen. Das rohe Filet wird dann ähnlich einem Sandwich in das Brot gelegt und wieder bedeckt.

3. Beträufeln Sie das Brot mit etwas Olivenöl und legen Sie anschließend die Scheiben des Schinkens über das Brot, bis es komplett bedeckt ist. Nun können Sie noch Lorbeerblätter auf den Schinken legen.

4. Mit einem festen Garn wird nun der gesamte Braten fest umschlossen. Im Ofen wird das Schweinefilet nun für ca. eine Stunde gebraten.

5. Lassen Sie sobald der Braten fertig ist alles abkühlen und für ca. 10 Minuten auskühlen. In Scheiben geschnitten kann das Gericht nun serviert werden.

Das BonGusto-Team wünscht Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

2018
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?