Buttertoffee-Schokoladen-Trüffel

 

Schokoladen-Trüffel in Streifen geschnitten, mit geschmolzener Milchschokolade umhüllt

und mit Puderzucker verziert.

Chef: Kirsten Tibballs

Zutaten:

110 ml frische Sahne

20 g Honig

22 g Milchschokolade (A)

65 g dunkle Schokolade

50 g Erdnussbutter

15 ml Buttertoffee-Likör

335 g Milchschokolade (B)

335 g Puderzucker

Zubereitung:

Die Sahne und den Honig zusammen in einem Topf kochen. Die Milchschokolade (A) und die dunkle Schokolade in eine Schüssel füllen und die heiße Honig-Sahne-Mischung über die Schokolade geben. Mit der Hand vermengen, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Die Erdnussbutter unterheben. Zuletzt den Buttertoffee-Likör hinzugeben. Die Mischung mit einer Plastikfolie so abdecken, dass die Oberfläche die Folie berührt und bei Zimmertemperatur für eine Stunde ruhen lassen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Mischung in einen Spritzbeutel mit einer 10 mm großen Öffnung füllen. Vorsichtig längliche Streifen auf das Blech spritzen und bei Zimmertemperatur für 3 Stunden trocknen lassen. Sobald alles getrocknet ist, die Streifen in 3 cm lange Stücke schneiden.

Die Milchschokolade (B) schmelzen und mit einer Gabel die Trüffelstücke in die Milchschokolade tunken, dann in Puderzucker rollen. Die Trüffel können bis zu zwei Wochen in einer luftdichten Box aufbewahrt werden.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?