Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich

 

Ein köstlicher und cremiger Schokoladen-Nuss-Aufstrich mit Haselnuss, Honig

und Schokolade.

Chef: Kirsten Tibballs

Zutaten:

425 g ganze Haselnüsse

1 Teelöffel Meersalz

1 ½ Teelöffel Honig

1 ½ Teelöffel Haselnussöl

150 g Milchschokolade

Zubereitung:

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Haselnüsse auf ein Blech legen und für 15-20 Minuten backen, bis sich die Schale lockert. Wenn die Schalen immer noch an den Nüssen kleben, dann so lange weiterbacken, bis sie abfallen. Die Nüsse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Sobald die Haselnüsse kalt sind, diese in ein sauberes Handtuch legen und so lange reiben, bis die Schalen komplett entfernt sind.

Die abgekühlten Haselnüsse, das Salz und den Honig in eine Küchenmaschine geben und für eine Minute auf hoher Stufe verrühren. Auf niedrigerer Stufe weiter verrühren und währenddessen das Öl hinzugeben, bis die Masse weich ist. Die Schokolade in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen ist, zu der Nussmasse dazugeben und weiter verrühren. Den fertigen Aufstrich in einzelne Gläser aufteilen und mit einem Deckel verschließen. Bei Zimmertemperatur kann der Aufstrich bis zu 8 Wochen aufbewahrt werden.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?