Schokoladen-Geburtstagskuchen

 

Ein Schokoladenkuchen mit einer Schicht Schokoladencreme und garniert mit großen Schokoladen-Locken.

Schokoladenkuchen

400 g Mehl

400 g Puderzucker

90 g Kakaopulver

2 Teelöffel Backsoda

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

105 g Kokosnussöl

2 ganze Eier

230 ml Buttermilch

1 ½ Teelöffel Vanillepaste

230 ml heißes Wasser

Kochspray

Den Ofen auf 170°C vorheizen. Das Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backsoda, Backpulver und das Salz in eine Schüssel geben und verrühren. In einer separaten Schüssel einer Küchenmaschine das Kokosnussöl, die Eier, die Buttermilch und die Vanille für eine Minute schlagen. Die trockenen Zutaten hinzugeben und vermengen. Das heiße Wasser ebenfalls in die Schüssel gießen und verrühren. Zwei 20-22cm große Kuchenformen mit Kochspray besprühen. Den Teig in beide Formen füllen und für etwa 22-25 Minuten backen. Mit einem Schaschlikspieß in die Mitte der beiden Kuchen stechen, um zu sehen, ob noch Teig daran kleben bleibt. Wenn nicht, sind die Kuchen fertig.

Creme Chantilly aus Milchschokolade

400 g frische Sahne (A)

1 Teelöffel Vanillepaste

400 g Milchschokolade

400 g frische, Sahne (B), kalt

Die Sahne (A) und die Vanillepaste in einem Topf kochen. Die kochende Flüssigkeit über die Milchschokolade geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis alles geschmolzen ist. Die kalte Sahne (B) dazugeben und ebenfalls verrühren. Die gesamte Masse in eine Schüssel geben und mit Plastikfolie abdecken. Über Nacht abkühlen lassen. In einer Küchenmaschine vermengen, bis eine cremige Masse entsteht.

Geburtstagskuchen-Dekorationen

200 g weiße Schokolade

200 g dunkle Schokolade

Die Wörter „Happy Birthday“ in einer schönen Schrift auf mehrere DIN A4-Blätter schreiben und mit einem Stück Backpapier abdecken. Die weiße Schokolade in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle schmelzen. Mit der dunklen Schokolade einen Punkt auf den ersten Buchstaben geben und mit einem Zahnstocher die Flüssigkeit innerhalb des gesamten Buchstabens verteilen. Einen Zahnstocher an das untere Ende des Buchstabens legen. Diesen Vorgang wiederholen, bis das Wort „Happy“ entsteht und bei jedem Buchstaben den Zahnstocher in die Unterseite einsetzen. Die Buchstaben des Wortes „Birthday“ ebenfalls mit Schokolade befüllen, aber die Zahnstocher weglassen. Alles trocknen lassen.

Die dunkle Schokolade in der Mikrowelle erhitzen und in einen Spritzbeutel füllen.

Dünne Linien über die einzelnen Buchstaben spritzen, von dem Papier nehmen und auf ein Blech legen, bevor die Schokolade antrocknet. Bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Die Buchstaben können bereits zwei Wochen im Voraus gemacht werden und in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Mit der übrigen dunklen Schokolade dünne Linien kreuz und quer auf ein kleines Stück Acetat malen. Sobald das Muster angetrocknet ist, vorsichtig in ein diagonal geformtes Rohr einrollen. Für 5 Minuten in den Kühlschrank stellen.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?