Schokoladen-Spiegeleier

 

Weiße Schokolade erhitzen und als Eiweiß verwenden. Die restliche Schokolade orange färben und das Eigelb auf der getrockneten weißen Schokolade kreieren.

Chef: Kirsten Tibballs

Zutaten:

400 g weiße Schokolade

Orangene Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Die weiße Schokolade schmelzen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Die vorbereitete Schokolade in einen Spritzbeutel füllen und 7-8 cm große runde Scheiben auf das Blech spritzen, um die Eiweiße zu kreieren. Für maximal 5 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade getrocknet ist. Die orangene Lebensmittelfarbe in die restliche weiße Schokolade geben und gut vermischen. Die orangene Schokolade ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen und runde, etwa 3 cm große Scheiben als Eigelbe auf die getrocknete weiße Schokolade spritzen. Sobald die Schokolade getrocknet ist, können die Spiegeleier serviert werden.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?