Schokoladen-Beeren-Taco

 

Dünne Schokoladenkekse, die geformt werden, wenn sie aus dem Ofen kommen.

Sobald sie abgekühlt sind, behalten sie ihre Form.

Chef: Kirsten Tibballs

Tuile

100 g Zucker

100 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur

90 g Mehl

20 g Kakaopulver

60 g Eiweiß

Den Ofen auf 170°C vorheizen. Die Butter und den Zucker vermischen, bis eine cremige Masse entsteht. Das Mehl und das Kakaopulver dazugeben und schließlich die Eiweiße. Alles vermischen. Eine Schablone aus einem Eisdeckel oder einer ähnlich runden Plastikform basteln. Eine 10 cm große Scheibe daraus ausschneiden und die Schablone auf ein Backblech legen. Die Masse mit einem Streichmesser auf der Schablone verteilen.

Die Schablone entfernen und den Vorgang wiederholen. Die Tuile im Ofen bei 170°C für 8-10 Minuten backen. Die noch heiße Tuile von dem Blech nehmen und in eine Taco-Form biegen. In die Mitte eine Folie einfügen, damit die Form beim Abkühlen nicht zusammenbricht. Die Tuiles können in einer luftdichten Box aufbewahrt werden.

Kokosnuss-Creme

250 g Kokosnuss-Creme

25 g flüssige Glucose

150 g weiße Schokolade

375 g Sahne

50 g getrocknete Kokosnuss

Die Kokosnuss-Creme und die Glucose zusammen in einem Topf kochen. Die weiße Schokolade in eine Schüssel geben, die heiße Mischung darüber gießen und verrühren. Die Sahne und die getrocknete Kokosnuss dazugeben. Für mindestens vier Stunden in den Gefrierschrank stellen und kurz vor dem Servieren verrühren.

Abschluss

300 g frische Himbeeren

300 g frische Blaubeeren

300 g frische Brombeeren

Zucker

Minzblätter

Die verrührte Kokosnuss-Creme in einen Spritzbeutel geben und die Taco-Hälften etwa bis zu einem Drittel damit füllen. Die Beeren darauf streuen und eine weitere kleine Menge der Kokosnuss-Creme darauf geben. Mit Beeren, Zucker und Minzblättern dekorieren.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?