Schokoladen-Mandel-Croissants

 

Chef: Kirsten Tibballs

Zutaten:

135 g Zucker

100 ml Wasser

6 Croissants, etwa einen Tag alt

Den Zucker und das Wasser kochen, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat und auf die Seite stellen. Die Croissants jeweils in zwei Hälften schneiden und die abgeschnittenen Seiten in den Zuckersirup tunken, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Zubereitung

Schokoladen-Mandel-Creme

50 g ungesalzene Butter

75 g Zucker

50 g Eier

75 g Mandelmehl

10 g Kakaopulver

20 g Mandelblättchen

Puderzucker zum Bestäuben

Den Ofen auf 170°C vorheizen. Die Butter und den Zucker vermischen, bis die Butter sich ganz aufgelöst hat. Die Eier vorsichtig zu der Butter hinzugeben. Das Mandelmehl und das Kakaopulver ebenfalls dazugeben und alles vermischen. Die vorbereitete Mandelcreme auf den mit Sirup getränkten Seiten verteilen und die jeweils obere Schicht der Croissants daraufsetzen. Den restlichen Zuckersirup auf den Oberflächen der Croissants verteilen und die Mandelblättchen darauf streuen. Die Croissants auf ein Backblech legen und bei 170°C für etwa 20-25 Minuten backen.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?