Schokoladen-Fudge

 

Die Schokoladen-Fudges werden in eine Dose gegeben und am Ende in kleine

Quadrate geschnitten.

Chef: Kirsten Tibballs

Zutaten:

470 ml Sahne

2 Teelöffel Vanilleschotenpaste

270 g Zucker

65 g brauner Zucker

95 g flüssige Glukose

65 ml Wasser

325 g ungesalzene Butter

40 g goldener Sirup

Prise Salz

4 g Bicarbonat-Soda

65 g Milchschokolade

190 g dunkle Schokolade

Pflanzenöl zum Besprühen

Zubereitung:

Eine Dose mit Pflanzenöl einsprühen und mit Backpapier auslegen. In einem mittleren bis großen Topf die Sahne und die Vanille zum Kochen bringen und warmhalten. Den Zucker, den braunen Zucker, die Glukose und das Wasser kochen, bis 145°C erreicht werden. Dann sofort die Butter mit einem Kochlöffel unterrühren, um das kochende Wasser abzukühlen, gefolgt von dem goldenen Sirup und der kochenden flüssigen Sahne. Das Salz und das Bicarbonat-Soda dazugeben. Die Masse erneut auf 119°C erhitzen. Sobald diese 119°C erreicht sind, die Schokolade dazugeben und kontinuierlich rühren, damit der Zucker sich kristallisiert. Die Masse in die vorbereitete Dose füllen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Zum Servieren in einzelne Quadrate schneiden.

01.01.1970 01:00
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?